Hallo
Pferdeausbildung
Der Pegasus Plan
Angebote
Verladetraining
Preise
Reiten
Reitbeteiligung
Wer sind wir
Die Pferde
Kontakt
Download

Verladen und Verladetraining sind zwei verschiedene Dinge 

 

 

 

                Verladetraining

 

 Im Rahmen des Pegasus Plans ist Verladetraining ein Teil der Bodenarbeit, der das Pferd auf sein zuküftiges Leben vorbereitet. Hier geht es darum, dass das Pferd, wenn es die nötigen Grundvoraussetzungen wie Respekt, Vertrauen und Führigkeit hat, den Prozess des Verladens versteht. Verladetrainig dauert so lange, wie es dauert, und nicht so lange, wie der Mensch meint, dass es dauern sollte. Ein Tagesziel wäre zum Beispiel, dass das Pferd mehrmals ohne zu zögern in den Hänger hineingeht und dort entspannt wartet, bis wir es wieder hinausbitten. Wenn dies an drei Tagen hintereinander gemacht wird, kann man davon ausgehen, dass das Pferd eine gute Gewohnheit erlernt hat.  Erst wenn das Pferd ein solides Verladetraining durchlaufen hat, kann man es verladen und transportieren, um mit ihm zu neuen Ufern aufzubrechen.

Verladetraining außerhalb des Pegasus Plans biete ich an für Pferde, die schon eine gute Bodenarbeit zeigen und Menschen, die einen sicheren und dauerhaften Prozess erlernen wollen, ihr Pferd zu verladen.

 

Verladen

Verladen bedeutet meist, ein nicht vorbereitetes Pferd, was" sonst immer und nur heute nicht" oder noch nie gut in den Hänger gegangen ist, an diesem Tag irgendwie in den Hänger zu kriegen, weil man irgendwo hin will (Turnier, Urlaub, Treffen mit Freunden) oder muß (nach Hause, Stallwechsel, im schlimmsten Fall in die Klinik). Auch hier bin ich bereit zu helfen, wenn allen klar ist, dass es dauert, so lange wie es dauert, und ich mir die Zeit nehme, dem Pferd auch bei dieser einmaligen Aktion etwas Gutes beizubringen, was das Verladen beim nächsten Mal zumindest nicht schlechter macht.  Auch beim Verladen erkläre ich dem interessierten Besitzer alle Schritte, die ich mache, um ein Verständnis für den Lernprozess zu fördern. "Verladen" ist kein Ersatz für "Verladetraining".

 

 

Für das reguläre Verladetraining schickt mir bitte eine email an monikaolbertz@hotmail.com mit der Beschreibung und einem Photo eures Pferdes, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren.

In Verlade-Notfällen könnte ihr mich auch sofort auf dem Handy  unter 0177-8240375 anrufen.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Schimmelreiterhof Monika Olbertz, Pattweg 3, 50259 Pulheim-Dansweiler | Telefon 02234/951755, 0177-8240375